top of page
Scheine für Vereine.jpg
mopedausfahrt.jpg
Die Fussballer des SV Bad Buchau veranstalten am 8.6.24 die erste 50 ccm Mopedausfahrt und würden sich über eine zahlreiche Teilnahme sehr freuen !

Wir treffen uns mit unseren Schnatterkisten um 15.00 Uhr am Parkplatz des Kindergartens. Danach starten wir gemeinsam zu einer kleinen Rundfahrt und kehren dann wieder zurück um uns bei Kaltgetränke + Rote an der Wurstbude des Federseestadions zu stärken und in geselliger Runde den Abend bei hoffentlich angenehmen Temperaturen ausklingen zu lassen. Nicht Mopedfahrer dürfen natürlich auch gerne ab ca 17.00 Uhr  zur Wurstbude kommen

Federsee Fanatics Oggelshausen nun offizieller VfB-Fanclub... Wir gratulieren !!!

Federsee-Fanatics-VfB.JPG
Bambinis-Saulgau-2024.jpg

Der Förderverein der Abteilung Fussball organisierte anlässlich des 175 jährigen Bestehens des SV 1848 Bad Buchau e.V einen Ausflug zum Drittligaspiel SSV Ulm gegen Hallescher FC am vergangenen Samstag. Mit einer Rekordteilnehmerzahl von über 160 fussballbegeisterten bambini - AH Spieler/innen startete man pünktlich mit 3 Bussen vom Federsee an die Donau. In den Bussen wurde bereits eifrig das Spatzenlied einstudiert und erfolgreich geprobt. Aufgrund diverser Baustellen in Ulm gestaltete sich die Anfahrt ein bisschen kompliziert, wurde aber von den erfahrenen Busfahrer der Fa. Diesch souverän gemeistert. Vielen Dank an dieser Stelle an die Fa. Diesch für die Unterstützung !!
Absolutes Highlight war natürlich, dass die F und E Jugend Spieler des SV 1848 Bad Buchau e.V als Einlaufkinder in ihren nagelneuen Trikots, welche von Finanzhaus Mayer und Fa. Balena GmbH gesponsert wurden  mit den Profis als Einlaufkinder auf den Platz auflaufen durften. Ein unvergessliches Erlebnis für die jungen Wilden des SV Bad Buchau, welche lautstark von der zahlreichen Teilnehmer des Ausfluges bejubelt wurde !!
Leider gelang nicht der nächste Heimsieg der Spatzen sondern ein glücklicher Auswärtssieg der Gäste aus Halle. Nach dem Spiel nahmen sich die Profis der Spatzen noch Zeit und standen für Fragen rund um den Fussball unseren Jungs zur Verfügung.
Dann ging es nach einem ereignisreichen Tag wieder zurück in Richtung Federsee.

Bedanken möchten wir uns auch für die Unterstützung von Walder Bräu und dem SV Oggelshausen.

Vielen Dank an das Organisationsteam um Ralf Fimm, Dominik Jacobi, Jürgen Dörner und Uwe Bohner, welche einen grandiosen und unvergesslichen Fussballtag vorbildlich organisiert und durchgeführt haben sowie an Joana Fauser die den Ausflug mit tollen Bilder festgehalten hat !!

 

E-Jgd Turnier.jpg
E-jgd Spieler des Turniers.jpg

E-Jugend mit erfolgreichem Abschluss !!! 

Die E-Kicker des SV Bad Buchau waren zum Abschluss ihrer erfolgreichen Saison 2022/23 noch beim Volvo-Heinzler-Cup in Mengen und konnten dort einen überragenden 2. Platz einfahren! In spannenden Spielen setzten sich die Kicker um Trainer-Gespann Linus Grothe und Alex Stützle souverän bis ins Finale durch, wo man dann ganz knapp das Nachsehen hatte... aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch! Die Jungs haben eine beachtliche Saison gespielt und wir schauen schon gespannt auf die nächste Saison... weiter so und viel Spaß beim Feiern!!! 

Am Rande noch erwähnt sei, dass die Kicker vom Federsee mit Julian Stützle auch den besten Spieler des Turniers stellten... eine tolle Auszeichnung die meiner Meinung nach dem gesamten Team gehört, denn beim Fußball kann man nur gmeinsam glänzen !!! Glückwünsche !!! 

175 Jahre
Sportverein Bad Buchau e.V. 
Wir feiern mit Euch !!! 

Liebe SVBler und liebe Freunde des SVB,

 

am 16.07.1848 einem Sonntag wurde mit einem Fest und einem Festzug durch Buchau feierlich die Einweihung des Turnplatzes und die Fahnenweihe der Turngemeinde begangen. Somit hat der SV 1848 Bad Buchau am Federsee e.V. seine Wurzeln bereits vor diesem Tag.

 

Mittlerweile besteht der Verein aus 8 Abteilungen mit fast 900 Mitgliedern. Dabei stellen die Kinder mit mehr als 350 Köpfen mehr als ein Drittel aller Mitglieder.

 

Wir möchten gerne mit Ihnen/Euch dieses 175-jähriges Vereinsjubiläum begehen.

 

Hierzu laden wir herzlich ein!

 

Im Rahmen des Federseepokals 2023 findet am 05.08.2023 ab 17.00 Uhr ein Kinderprogramm und ab  19.00 Uhr eine Feier im Federseestadion in Bad Buchau (neben der Gemeinschaftsschule) statt.

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen,

 

Gesa Fritzsche und Wolfgang Lipke

Vorsitzende

175 Jahre
Sportverein Bad Buchau e.V. 
Wir feiern mit Euch !!! 

Kinderprogramm Jubiläum.JPG
Damen-Tabelle.jpg

Damen steigen in Regionenliga auf !!!!

Nachdem der SV Mietingen II seine Mannschaft zur neuen Saison zurückziehen muss (was wir sehr bedauern!), reicht unseren Damen bereits der 2. Platz zum direkten Aufstieg!!! 

Zwar wäre eine Relegation mit unserem sensationellen Anhang sicher auch ne tolle Sache gewesen, aber so freuen wir uns auf die nächste Saison in der Regionenliga VI ... Herzliche Glückwünsche an das Team und die Trainer und den ganzen Stab die gemeinsam diesen tollen Erfolg möglich gemacht haben!!! 

Gelungener Abschluss
D-Junioren holen sich Vize- und Meisterschaft 2023 !!!! 

Stolz wie Bolle waren die Trainer Stefan Buck, Alex Menz, Alex Manz und Stefan Lausch ... und das zurecht!!!

 

Mit beiden Teams absolvierten Sie eine äußerst erfolgreiche Saison und holten mit der DII den Vizemeister und mit der DI sogar den Meistertitel !!!! 

Hervorragende Leistung und die Kids durften zu recht jubeln und richtig feiern! 

 

Weiter so, die Zukunft der SGM Federsee kann sich durchaus sehen lassen! 

Stadtpokal-CallBoyz-Team.JPG
Stadtpokal-CallBoyz-Pott.JPG

Stadtmeisterschaften mit verdientem Sieger:
Call-Boyz est. 2005 holen sich nach fast 20 Jahren endlich den Titel 2023

Nicht aufzuhaltender Jubel, bei dem sogar der Pott etwas leiden musste... war am Ende des Turniers auf der Tagesordnung und die Call Boyz ließen sich nicht zweimal bitten... immer wieder erklang im Chor der Ruf nach dem eigentlichen Star der Truppe, dem "OKTUPUS" !!! Und die Krake wurde an diesem Abend noch mehrfach befüllt und unter selbigem Gebrüll entleert!!! 

Der schnellste Spieler des Turniers Gio the Rehberg... war sichtlich gerührt und Matchwinner Frank Forsti, extra aus Eberhardzell eingeflogen, war den Tränen nahe vor Freude, wollte den Pokal gar nicht mehr loslassen... das der Finalschiri Freddy Quinn Beck, inmitten der CallBoyz mitfeierte sei hier nur am Rande erwähnt und unwichtig meinte sein Verwandter Luca Beck auf Nachfrage der Redaktion... :-)) 

Spieler des Turniers wurde eindeutig Matteo Hummler von der Buchauer AH... er unterstrich seine spielerische Klasse in dem er immer wieder seinen Verbandsliga-kickenden Bruder Jonny hervorragend einsetzte, in dem er Ihn komplett für sich kicken ließ... cleveres Bürschlein! Jonas Gnann hielt die Bude sauber und Münzens Buben sorgten für eine ordnungsgemäße Ball-Bier-Rotation im Verhältnis 1 zu 4 ... was dem Namen flewed fottball seine Namensberechtigung verleiht und zwar zu Recht!!! Peter ... (er möchte nicht namentlich genannt werden) hielt sich strikt an die Vorgaben und zeigte wieder einmal, dass man einen OKTUPUS halt nicht alleine trinken kann...  

Bliebe noch zu erwähnen, dass Jens (was für ein Name!!) ... der eigentliche Kopf der Mannschaft aus dem Hintergrund die Fäden zog und so zum Überraschungserfolg maßgeblich seinen einzigartigen Beitrag leistete ... 

Bei Fragen zum Turnierverlauf, Ergebnissen oder dem Finalgegner rufen Sie bitte bei den CallBoyz unter XX157342678666XX - 24/7 an... vielen Dank! 

D-Jugend SGM Federsee Double Sieger

Eine Woche nach dem Meistertitel in der Kreisstaffel, holten sich die Jungs der D1 (Jahrgang 2010) den Turniersieg beim Heimturnier im wunderschönen Betzenweiler.

 

In einer Gruppe mit den Bezirkstaffel-Teams der SGM Altheim/Neufra, der SGM Ertingen/Langenenslingen sowie dem FV Biberach, zogen die Jungs ohne Gegentreffer und ungeschlagen ins Finale ein; wo das Team um Trainer Alex und Stefan auf die SGM Hochdorf trafen.

 

Unsere Jungs konnten früh im Spiel bereits den 1:0 Siegtreffer erzielen, und brachten diesen anschließend ebenso souverän über die Zeit. Der Jubel nach dem Schlusspfiff war natürlich groß, und die Glückwünsche bei der Siegerehrung wurden strahlend entgegengenommen. Auch das D2 Team, komplett mit dem jüngeren Jahrgang 2011 spielend, waren mit Eifer  dabei, hatten aber einen schweren Stand im Turnier und belegten dennoch einen beachtlichen 8. Platz.


Das Turnier zeigte aber nochmal wie toll die Jungs der SGM, zu einem starken Team zusammengewachsen sind!!! Ein großes Lob an das Trainer-Team! 

Ein großes Dankeschön gilt natürlich dem Veranstalter, unserem SGM-Partner dem SV Betzenweiler, für das topp organisierte Turnier und die  hervorragende Durchführung auf dem nahezu perfekt grünen Rasen... wir freuen uns schon auf die nächsten Veranstaltungen dort, bei bester Bewirtung und Versorgung! 

Vielen Dank auch an die eingeteilten Schiedsrichter, die zu jederzeit souverän durch die Partien leiteten! 

D-Jgd PokalturnierSieger.jpg
D-Jgd Finale PokalturnierSieger.jpg

C-Jugend holt Bezirkspokal 

Zum zweiten Mal ist die Mannschaft um Trainer Franko Friedrich in Folge ins Bezirkspokalfinale eingezogen!!! 

Am Pfingstmontag, den 29.05.23 um 12:00 Uhr High-Noon; stieg das Endspiel gegen die SGM Veringenstadt/Hettingen, die sich gegen die SGM Binzwangen/Ertingen durchsetzten. 

In einem überlegen geführten aber doch engen Matsch setzten sich die KIcker vom Federsee mit 3:1 durch. Doch so deutlich wie das klingt wars anfänglich nicht. Nach tollem Start mit gleich zwei dicken Chancen für die Federseekicker, kam Veringenstadt zu einer Ecke und ihrer ersten Chance ... und diese verwerteten sie auch gleich zum 0:1 in der 8. Minute!!! Man war also gewarnt diesen Gegner nicht zu unterschätzen. Und so war das Gegentor auch so etwas wie der Weckruf für die Jungs um Trainerteam Franko, Manu und Udo (während Tobi auf Hochzeitsreise in Griechenland weilte... von hier aus noch herzliche Glückwünsche an das Brautpaar!!!) 

Und bereits in der 13. Minute konnte nach schöner Kombination über außen in der Mitte, Mohamad Alsaleh mit enem strammen Schuss ins Eck ausgleichen. 

Soweit hatte man das Spiel im Griff, doch die SGM Veringenstadt war immer mit Kontern gefährlich. In der 27. Minute konnte dann Jonas Leidig nach Doppelpass überlegt im Strafraum in die Ecke abschließen zum 2:1. Und so gings dann auch in die Pause. Eine Führung zwar, aber kein Ruhepolster, das 3. Tor würde sicher für Ruhe sorgen... aber das wollte zunächst nicht fallen... im Laufe der zweiten Hälfte verflachte die Partie etwas, sicher auch den Temperaturen geschuldet, aber so kam die SGM Veringenstadt zu weiteren Chancen auf den Ausgleich. Zwei scharfe Freistöße verfehlten nur knapp ihr Ziel, da wäre TW Benni Wörz chancenlos gewesen und eine Hereingabe konnte vom 9-er nicht versenkt werden, da hätte sich das Blatt noch wenden können, doch dazwischen lag  ja noch ein Hand-11-Meter in der 56. Minute , den wiederum Jonas Leidig souverän versenkte zum 3:1 Entstand!!! Ein verdienter Sieg und so durften die Jungs ihren ersten Pokalsieg feiern!!! 

 

Glückwünsche gehen an die gesamte Mannschaft und ans Trainer Team raus!!! Feiert richtig und macht so weiter!!!